Aktuelles über Die
Santec Farbkonzepte Gmbh!

Viele Leistungen eine Telefonnummer.

Betriebsausflug 2016 – Berlin ruft – Team Santec Farbkonzepte kommt!!!

divider
IMG_2536.JPG

In diesem Jahr hat uns das geschichtliche und kulturelle Berlin als Ziel begeistert. Kurz um wurde dies an die begeisterte Belegschaft kommuniziert. Berlin ruft – wir kommen!

In diesem Jahr hat uns das geschichtliche und kulturelle Berlin als Ziel begeistert. Kurz um wurde dies an die begeisterte Belegschaft kommuniziert. Berlin ruft – wir kommen!

Entspannt ging es per Bahn mit unserem 23 Mann starken Ausflugsteam Richtung Bundeshauptstadt, wo wir am frühen Abend in unserer Herberge „Hotel am Kurfürstendamm“  eintrafen. Nach standesgemäßer Berliner Currywurst zur Akklimatisierung, folgte eine Besichtigung der Berliner IN Szene an der Warschauer Straße. Hier wurde vor Jahren eine alte Industriebrache gastronomisch zu einem Hotspot der ganz eigenen Art umgewandelt. Bei einigen Bieren begutachtete unser motiviertes Team ganz genau welche Farbnuancen in Berlin gerade „En Vogue“ sind!

Am frühen Samstagmorgen klarierten wir nach einer kleinen Spontanrundfahrt mit einem Doppeldeckerbus zu einer Schiffstour auf der Spree ein. Bei schönstem Sonnenschein konnten wir der informativen Tour folgen und die Entwicklung der Berliner Architektur entlang der Spree bewundern.

Nach einer kurzen schöpferischen Pause und Stärkung fuhren wir zusammen zum Reichstagsgebäude. Hier wurden uns von fachkundigem Personal die politischen Abläufe  und die architektonischen Highlights des Gebäudes näher gebracht.

Am Abend war das Kult-Restaurant „White Trash“ im Szene-Viertel von Alt-Treptow unsere Anlaufstelle. Nach einem üppigen Essen, bester Laune und guter Musik ging der Abend in den angrenzenden Clubs bis in die frühen Morgenstunden.

Am Sonntagmorgen hieß es auf den Spuren der Berliner Mauer zu bleiben. Per Fahrrad und mit Hilfe eines echten Zeitzeugen fuhren wir völlig motiviert an dem ehemaligen Mauerverlauf entlang. Unser Ur-Berliner Guide plauderte munter aus der Vergangenheit und seiner eigenen Jugend, sowie vom Leben mit und an der Mauer. Am Abend kam die komplette Mannschaft kaputt aber durchaus neu inspiriert in Düsseldorf an.

Es war wieder einmal eine sehr lustige und in diesem Fall sehr bewusstseinserweiternde Betriebsausflugsfahrt.

Viele Leistungen, eine Telefonnummer.

devider

   +49 (0) 211/ 336 77 62